Fundgrube

Möglichkeit der Eigentumsübertragung - Aktie

Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Teilhaberpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Aktionärs an einer Aktiengesellschaft in einer Aktienurkunde verbrieft. Der Aktienbesitzer wird Teilhaber am Aktienkapital und angesichts dessen Mitinhaber des Gesellschaftskapitals.

Die folgenden Passagen behandeln die Aktien deutscher Firmen. Die Rechte, über welche Sie als Aktienbesitzer einer fremdstaatlichen Aktiengesellschaft verfügen, determinieren sich nach der Rechtsordnung des jeweiligen Staates.

Read more: Möglichkeit der Eigentumsübertragung - Aktie

Leitgedanke und Zielstruktur des Produkt - Managers

Das Produkt-Management zählt jetzt zu den vornehmlich diskutierten Einrichtungen innert der Marketingorganisation. In der Branche stellt sich an diesem Punkt keinesfalls mehr so besonders die Fragestellung, ob, sondern inwieweit das Produkt-Management in den einzelnen Unternehmungen zu praktizieren ist.

Die Erwiderung hierauf wird im Knotenpunkt der anschließenden Explikationen stehen. Die ersten Anfänge des Produkt-Managements gehen bis auf das Anno 1928 zurück.

Read more: Leitgedanke und Zielstruktur des Produkt - Managers

Gedankenaustausch und Lernen

Die Notation System ist jetzt häufig im Gedankenaustausch: ob als Verkehrswesenssystem, Ökonomiessystem, Informationssystem, Nervensystem, Verdauungssystem.

Mit Beistand der Systemtheorie läßt sich die Wirklichkeit als ein integriertes Ganzes, dessen Kennzeichen nicht länger auf einzelne Teile reduziert werden können, erfassen.

Read more: Gedankenaustausch und Lernen

Inflationsrisiko und Effektivverzinsung

Das Inflationsrisiko beschreibt die Bedrohung, dass der Anleger vermöge einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Wagnis unterliegt zum einen der Realwert des gegebenen Eigentums, zum anderen der reale Erlös, der mit dem Vermögen erzielt werden soll.

Realzins als Ausrichtungsgröße

Fakt ist: Eine Preissteigerungsrate von z. B. vier bis fünf Prozent pro Jahr würde in nur sechs Jahren zu einem Geldwertabbau von rund 25 V. H., in zwölf Jahren zu einer Halbierung der Kaufkraft des Geldbesitzs führen.

Read more: Inflationsrisiko und Effektivverzinsung

Werbung und Salessförderung - Kommunikatonsinstrumente

Eine wichtige Sales Promotion-Kampagne gegenüber dem Handel stellt die Fortbildung der Händler und deren Salespersonal durch den Hersteller dar. Zusätzlich zu der fabrikat- und anwendungsbetreffenden Fortbildung erfolgt unterdies ferner eine Beratung in verkaufspraktischen und betriebswirtschaftlichen Problematiken.

Read more: Werbung und Salessförderung - Kommunikatonsinstrumente

Angebot und Nachfrage - Liquiditätswagnis

Volatilität

Die Börsennotierungen von Anteilscheinen weisen im Zeitverlauf Abweichungen auf. Das Maß dieser Schwankungen innert einer bestimmten Zeitspanne wird als Volatilität bezeichnet. Die Bewertung der Variabilität erfolgt mittels historischer Informationen nach charakteristischen statistischen Prozeduren.

Je höher die Wechselhaftigkeit eines Wertpapiers ist, umso prägnanter schlägt die Börsennotierung nach oben und unten aus.

Read more: Angebot und Nachfrage - Liquiditätswagnis

Stimulierende Vertriebsförderungs-Tätigkeiten

Eine wichtige Verkaufsförderungs-Kampagne gegenüber dem Handel stellt die Fortbildung der Händler und deren Vertriebspersonal durch den Fabrikanten dar. Neben der fabrikat- und anwendungsorientierten Schulung erfolgt unterdies des Weiteren eine Beratung in absatzpraktischen und betriebswirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Ebenso spielen zur Motivation der Händler stimulierende Vertriebsförderungs-Tätigkeiten eine große Rolle; zum Beispiel Händler-Preisausschreiben.

Read more: Stimulierende Vertriebsförderungs-Tätigkeiten

Ich habe drei persönliche Idealvorstellungen. Erstens, die heutige Arbeit gut zu verrichten und mich um morgen nicht zu sorgen. Es wurde angeregt, dieses Ideal sei nicht befriedigend. Es ist es; und es gibt kein anderes, welches der Student mit höherer Effektivität umsetzen kann. Ihm, mehr als alles andere, habe ich jeglichen Erfolg zu verdanken, den ich gehabt haben mag - dieser Kraft, sich an die tägliche Arbeit zu setzen und sie nach besten Kräften gut zu bewältigen, und die Zukunft sich selbst zu überlassen.

Sir William Osler

You are here: Home Fundgrube