Fundgrube

Beibehaltung des angelegten Kapitals- Anlagekriterien

Die Anlagekriterien im Einzelnen: Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit meint: Beibehaltung des angelegten Kapitals. Die Sicherheit einer Kapitalanlage hängt von den Risikenn ab, denen sie ausgesetzt ist.

Zu diesem Thema zählen ausgewählte Blickwinkel, wie z. B. die Bonität des Schuldners, das Kurswagnis und - bei Auslandsdispositionen - die politische Systemstabilität des Anlagelandes sowie das Währungsrisiko.

Read more: Beibehaltung des angelegten Kapitals- Anlagekriterien

Abschöpfungspreisstrategie und Preismodifizierung

Im Zusammenhang der Konzeption von Preismodifizierungen bzw. Erwiderung auf Preiskampagnen der Konkurrenten ist es für die Organisation wesentlich, abgesehen von der langfristigen Preisuntergrenze (Vollkostendeckung) vor allem obendrein seine temporäre Preisuntergrenze zu kennen.

Im Rahmen der Verfolgung dezidierter Ziele mag es für eine kurze Zeit zweckmäßig sein, sich mit der Deckung der veränderbaren Kosten zufrieden zu geben.

Read more: Abschöpfungspreisstrategie und Preismodifizierung

Aktie-Shareholder ist Mitbesitzer

Aktien: Die Aktie ist ein Proportions- oder Mitbesitzerpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Aktienbesitzers an einer Aktiengesellschaft in einer Aktienurkunde verbrieft. Der Anteilseigner wird Mitbesitzer am Aktienkapital und hierbei Mitinhaber des Gesellschaftseigentums.

Die folgenden Abschnitte behandeln die Aktien deutscher Einrichtungen.

Read more: Aktie-Shareholder ist Mitbesitzer

Marktneuheiten und Betriebsneuheiten

Die Einzelmaßnahmen zu dem weiter oben beschriebenen Kalkülkomplex umfasste Erzeugnispolitische Entscheidungen wie: Fabrikatelimination, "product polish", Erzeugnisinnovation und quantitative Ergänzung des Produktprogrammes bis hin zum Angebot gesamter Prozesslinien mit unseren vielfältigen Apparaten als

Read more: Marktneuheiten und Betriebsneuheiten

Kurzzeiterinnerung- Amnäsie

Gedächtnis - Speicherbesonderheiten 2
Eigenschaften Kurzzeiterinnerung

Kurs Übersicht Lernmethode

Kriterien: Subsidiär für die Aufnahme (Empfindung) von Informationsgehalten ist Wiederholung (Wiederholung), Stimmungslage, Interesse, Aufmerksamkeit und Verknüpfungen.

Read more: Kurzzeiterinnerung- Amnäsie

Emission und Fremdwährung-Aktie

Kommerz

Zertifikate werden börslich und börsenextern gehandelt. Der Ausgeber oder ein Dritter (Market Maker) stellen meist während der gesamten Laufzeit alle Tage beständig An-und Verkaufskurse für die Zertifikate.

Read more: Emission und Fremdwährung-Aktie

Zentrale Stellung in der Marketingpolitik- Tool

Das Tool der Produktpolitik nimmt eine zentrale Stellung in der Marketingpolitik einer Firma ein. Entscheidungen für Produkte und das ganze Produktprogramm gehören unabweisbar zu den unternehmerischen Grundsatzentscheidungen.

Read more: Zentrale Stellung in der Marketingpolitik- Tool

Believe in yourself.

Origin Unknown

You are here: Home Fundgrube