Fundgrube

Kurzzeiterinnerung- Amnäsie

Gedächtnis - Speicherbesonderheiten 2
Eigenschaften Kurzzeiterinnerung

Kurs Übersicht Lernmethode

Kriterien: Subsidiär für die Aufnahme (Empfindung) von Informationsgehalten ist Wiederholung (Wiederholung), Stimmungslage, Interesse, Aufmerksamkeit und Verknüpfungen.

Read more: Kurzzeiterinnerung- Amnäsie

Next generation of marketing

For give-and-take: The mature disruptive form of marketing doesn’t    function. Customers are moving away. They no longer perceive upfront communications. As an alternative, they call for significance in the products they acquire and the marketing that gets hold of them.

Possibly, a refreshing generation of marketing strategies is forthcoming – as a progression tailing direct marketing and permission marketing.

Read more: Next generation of marketing

Aktie-Shareholder ist Mitbesitzer

Aktien: Die Aktie ist ein Proportions- oder Mitbesitzerpapier, welches ein Mitgliedschaftsrecht des Aktienbesitzers an einer Aktiengesellschaft in einer Aktienurkunde verbrieft. Der Anteilseigner wird Mitbesitzer am Aktienkapital und hierbei Mitinhaber des Gesellschaftseigentums.

Die folgenden Abschnitte behandeln die Aktien deutscher Einrichtungen.

Read more: Aktie-Shareholder ist Mitbesitzer

Kaufkraft- und Umschlagsindikatoren - Verkaufspotentiale

Die für die Determination von performanzfairadäquatenen Vertriebsquoten pro Reisenden unentbehrliche Definition der lokalen Verkaufspotentiale sollte im Konsumgüterteilbereich mit Hilfe von Verkaufskennziffern geschehen, denen entweder Kaufkraft- oder Umschlagsindikatoren zugrundegelegt werden.

Im Investitionsgütersektor bietet sich die Zahl der Betriebe oder der Mitarbeiter in den Branchen als Basis für Vertriebsindikatoren an.

Read more: Kaufkraft- und Umschlagsindikatoren - Verkaufspotentiale

Emission und Fremdwährung-Aktie

Kommerz

Zertifikate werden börslich und börsenextern gehandelt. Der Ausgeber oder ein Dritter (Market Maker) stellen meist während der gesamten Laufzeit alle Tage beständig An-und Verkaufskurse für die Zertifikate.

Read more: Emission und Fremdwährung-Aktie

Beibehaltung des angelegten Kapitals- Anlagekriterien

Die Anlagekriterien im Einzelnen: Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit meint: Beibehaltung des angelegten Kapitals. Die Sicherheit einer Kapitalanlage hängt von den Risikenn ab, denen sie ausgesetzt ist.

Zu diesem Thema zählen ausgewählte Blickwinkel, wie z. B. die Bonität des Schuldners, das Kurswagnis und - bei Auslandsdispositionen - die politische Systemstabilität des Anlagelandes sowie das Währungsrisiko.

Read more: Beibehaltung des angelegten Kapitals- Anlagekriterien

Fonds und Fondsobjekte

"Fonds" sind rundum verallgemeinernd gesprochen Vermögen zur gemeinschaftlichen Anlage.

Legal und kommerziell mögen solche Fonds sehr ungleich gestaltet sein. So mögen sich bspw. Investoren zu Personengesellschaften, beispielsweise einer Kommanditgesellschaft, vereinen, um gemeinschaftlich mit eigenen Mitteln und/oder mit Kreditmitteln determinierte Objekte zu erstehen bzw. zu gestalten.

Read more: Fonds und Fondsobjekte

Jedesmal, wenn Du alle Antworten gelernt hast, wechseln sie alle Fragen.

Oliver Otis Howard

You are here: Home Fundgrube