Zum Autor

Curriculum Vitae

Dr. von Hummel studierte in München Humanmedizin und promovierte 1968. Anschließend war er sechs Jahre in verschiedenen Krankenhäusern und Universitätskliniken tätig. 1974 ließ er sich als Facharzt für Allgemeinmedizin in München in eigener Praxis nieder. Berufsbegleitend absolvierte er eine psychoanalytische Ausbildung, die er 1980 abschloss. Er veröffentlichte mehrere Artikel in Fachzeitschriften und gab 1992 sein erstes Buch „HERZ-Sprache“ über die Psychosomatik von Herzkrankheiten heraus. Bereits in diesem Buch stellte er sein therapeutisches Verfahren vor, das in der Theoriebildung von der Psychoanalyse abgeleitet, in der Praxis jedoch meditativen Verfahren wie etwa dem autogenen Training verwandt ist. Weitere Bücher zu dieser Thematik folgten: „Signifikant Gott?“, „Liebessschule“, „Meditation / Wissenschaft“ und „Yoga und Psychoanalyse“. In den neunziger Jahren fand unter seiner Leitung ein mehrjähriges Seminar über „konjekturales Denken“ statt. Die Gründung eines Instituts für „Konjekturales Denken“ ist in Vorbereitung.

Ich habe drei persönliche Idealvorstellungen. Erstens, die heutige Arbeit gut zu verrichten und mich um morgen nicht zu sorgen. Es wurde angeregt, dieses Ideal sei nicht befriedigend. Es ist es; und es gibt kein anderes, welches der Student mit höherer Effektivität umsetzen kann. Ihm, mehr als alles andere, habe ich jeglichen Erfolg zu verdanken, den ich gehabt haben mag - dieser Kraft, sich an die tägliche Arbeit zu setzen und sie nach besten Kräften gut zu bewältigen, und die Zukunft sich selbst zu überlassen.

Sir William Osler

You are here: Home Über Uns Zum Autor