Fonds und Fondsobjekte

"Fonds" sind rundum verallgemeinernd gesprochen Vermögen zur gemeinschaftlichen Anlage.

Legal und kommerziell mögen solche Fonds sehr ungleich gestaltet sein. So mögen sich bspw. Investoren zu Personengesellschaften, beispielsweise einer Kommanditgesellschaft, vereinen, um gemeinschaftlich mit eigenen Mitteln und/oder mit Kreditmitteln determinierte Objekte zu erstehen bzw. zu gestalten.

Je nach dem Fondsobjekt spricht man hinterher z. B. von einem (geschlossenen) Immobilienfonds, Schiffsfonds oder Filmsondervermögen.

Verschieden gestaltet sind die so genannten Investmentfonds oder Investmentsondervermögen, für welche die Regulationen des Investmentgesetzes gültigkeit besitzen.

In einem Investmentsondervermögen bündelt eine Kapitalinvestmentinstitution oder eine Investitionaktiengesellschaft die Gelder vieler Geldgeber, um sie in Anlehnung an der Funktionsweise der Fährnismischung in verschiedenen Vermögenswerten (Wertpapieren, Geldmarktinstrumenten, Bankeinlage, Ausführungsinstrumenten, Immobilie) anzulegen und fachgemäß zu verwalten.

"Investmentfonds" (bzw. Sondervermögen) ist angesichts dessen der Begriff für die Gesamtheit der von Finanziers eingezahlten Gelder und der dafür besorgten Vermögenswerte.

Kontingente an solchen Fonds sind regelmäßig in Investmentanteilscheinen beurkundet. Mit dem Zukauf von Investmentanteilscheinen werden Sie mitlegitimiert am Sondervermögen. Ihr Anteil am Besitz des Investmentfonds bemisst sich nach dem Anteil der Zahl Ihrer Anteilscheine zu den zusammenfassend emittierten Anteilscheinen.

Der Wert eines separaten Anteilscheins richtet sich nach dem Wert des ganzen Sondervermögens (dem benannten Inventarwert), geteiltt durch die Zahl der emittierten Anteilscheine. Die Partizipation an einem Investmentsondervermögens hat dadurch für Sie Eigenheiten eines fachkundig gemanagten Depots.

Über die konkrete Anlagepolitik des einzelnen Fonds geben die entsprechenden Verkaufsprospekte und die Vertragskonditionen verbindliche Antwort.

Der Verstand ist nicht ein Behältnis, welches es zu füllen gälte, sondern ein Feuer, welches es zu entfachen gilt.

Plutarch

You are here: Home Fundgrube Fonds und Fondsobjekte